Wo die Erde am Schönsten ist

Reisen zu Zielen im In- und Ausland

Reisen

Reisen

(c) congerdesign CC0/Pixabay

Aktuelles

Reisen nach Erscheinen

Das Graseck - Prävention im Urlaub Nur wenige andere Bundesländer haben so viel zu bieten, wie Bayern: eine Metropole mit Herz und Charme, waldreiche Mittelgebirge, zauberhafte kleine Städte und Dörfer, malerische Seen, majestätisch...

Wandern im Allgäu Es ist ein wundervolles Wandergebiet: das Westallgäu mit seinen Gemeinden Scheidegg, Lindenberg, Oberreute und Weiler im Allgäu. Hügel bestimmen die ruhige Landschaft in der Nähe, hohe Berggipfel g...

Rheinromantik am Mittelrhein "Warum ist es am Rhein so schön?" Diese Frage stellten sich nicht nur Romantiker, die seit mehr als 200 Jahren in Gedichten und Liedern, mit Bildern und Statuen seine landschaftliche Schönheit, sei...

Slowenische Gastfreundschaft Viele deutsche Weinfreunde kennen die erstklassigen Weißweine aus dem italienischen Friaul. Doch nur wenige wissen, dass der Weinbau auf beiden Seiten der Grenze zu Slowenien eine lange Tradition h...

Reiseziel Natur: Das Wattenmeer Ostfrieslands Früher sind sie uns uralt vorgekommen: unsere Großeltern. Heute rücken wir selbst unweigerlich vor und können sicher sein auch als Generation 60plus, denn Senioren wollen wir uns noch nicht nennen,...

Neuer Michelin Deutschland 2016 auf dem Markt Drei Sterne im Guide MICHELIN Deutschland 2016 erhielt gerade das neu eröffnete "The Table Kevin Fehling" in der HafenCity Hamburg. Die Inspektoren des Guide MICHELIN gaben dem 38-jährigen Chefko...

Zum Moorbad nach Bad Bayersoien Die Gäste kommen wegen des Moors nach Bad Bayersoien. Die Bäder darin sollen sogar dem bislang vergeblich erwarteten Nachwuchs auf die Sprünge helfen. Der Ort im Kreis Garmisch-Partenkirchen ist ei...

Frankfurt - Stadt der Museen Wie Perlen auf einer Schnur reihen sich die Museen am Frankfurter Museumsufer aneinander. Neun sind es allein am südlichen Mainufer. Zwei liegen direkt am nördlichen Ufer, drei in unmittelbarer Näh...

Oberschwaben und seine Barockküche "Wenn Du glaubst, bete, wenn Du nicht glaubst, genieße" Der Historiker Michael Barczyk liebt seine oberschwäbische Heimat. Da wunderte es seine Freunde nicht, dass er nach Studienende nicht lange ...

Gallé, Rheinhessen - Himmel und Erde Fastnacht, Hildegard von Bingen und guter Wein - sie alle ghören zur Kultur Rheinhessens, das von vielen verschiedenen Völkern und Ereignissen geprägt wurde. Pünktlich zum 200. Jubiläum 2016 porträ...

Reisen nach Alphabet

Brennesseln und Blütenkonfekt Gesunde Blättchen und Blüten, die noch dazu hervorragend schmecken? Ja, so etwas gibt es tatsächlich: Auf den Almwiesen des Gasteinertals wachsen die Zutaten für ein gesundes und gleichzeitig wohlschmeckendes Menü, die man bei einer Kräuter-Wanderung unter fachkundiger Anleitung gewissermaßen "im Vorbeigehen" pflückt. So wird das Wandern zu einem echten Genuss!

Bukarest Die rumänische Hauptstadt begrüßt den Reisenden mit einem Verkehrstau, der den Verkehr vom Flughafen ins Zentrum fast zum Erliegen bringt. Zähflüssig bahnen sich Busse, LKWs und der Individualverke...

Calgary Stampede Ab dem 8. Juli 2016 herrscht in Calgary für zehn Tage der Ausnahmezustand in Albertas bevölkerungsreichster Stadt. Der Grund ist einfach. Die stark frequentierte Calgary Stampede. Die Rückkehr des ...

Chicago - Home of the Blues Tief hängt die Wolkendecke über dem Lake Michigan. Wir sehen Chicago erst wenige Augenblicke bevor der Kapitän unserer Boeing 777 die Maschine unsanft auf dem O" Hare-Airport der Metropole des Mitt...

Crémant d'Alsac "Prickelnde Grüsse aus dem Elsass" gab es dieser Tage vor der Frankfurter Paulskirche. Damit gemeint waren der "Crémant d'Alsace", ein recht eleganter, blassgoldener, feinperliger, spritziger und trockener Sekt. Seine Geschichte und die des Elsässer Weinbaus ist eine Geschichte des Erfolges. Die 170 Kilometer lange Elsässische Weinstrasse, bildet mit Strassburg zusammen die grösste touristische Attraktion der Region. Doch nicht nur während der "Elsässer Woche" lohnt sich der prickelnde Genuss des Crémant d'Alsace.

Cullen Margaret River Cullen Wines :Einer der Doktoren, die als Pioniere des Weinbaus in Margaret River gelten. Nachdem in den frühen 60er Jahren detaillierte Klimastudien von Dr. John Gladstones gezeigt hatten, dass das Klima in Margaret River während der Reifeperiode des Weins mit dem von Pomerol vergleichbar ist, pflanzten Dr. Kevin Cullen und seine Frau Diana und im Jahr 1966 die ersten Reben in der Gegend von Wilyabrup.

Darf ich die Hygieneartikel im Hotel mitnehmen? Zwar haben die meisten Reisenden für ihre tägliche Reinigung und Pflege im Kulturbeutel alles dabei, trotzdem ist man oft neugierig auf die hilfreichen Cremes, Lotionen und Emulsionen, die in Tübch...

Das Graseck - Prävention im Urlaub Nur wenige andere Bundesländer haben so viel zu bieten, wie Bayern: eine Metropole mit Herz und Charme, waldreiche Mittelgebirge, zauberhafte kleine Städte und Dörfer, malerische Seen, majestätisch...

Das Kranzbach - Wellness am Wettersteinmassiv Ist der Weg das Ziel? Manchmal glaubt man es fast, wenn man mit der Bahn entspannt seinem Ziel entgegenrollt, durch Wälder und blühende Wiesen, vorbei an blauen Seen, gemütlichen Biergärten, das he...

Das Südtiroler Speckfest eine (Kurz-)Reise wert Südtirol lädt am letzten Septemberwochenende ein zu Tagen des guten Geschmacks. Vor der spektakulären Kulisse der Dolomiten, im malerischen Vilnösser Tal, wird jedes Jahr mit viel Südtiroler Lebens...

«   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19   »

(c) Connaisseur & Gourmet 2017