Die besten Spirituosen

Ferdinand's Saar Dry Gin

Wein im Gin findet man nicht allzu häufig und - die Verkostung zeigt es uns - ist keine schlechte Wahl. Der königlich-preußische Forstmeister Ferdinand Geltz ist Namensgeber des mit Riesling infundierten Saar Dry Gin. Er war auch vor langer Zeit einer der Mitbegründer des VDP Mosel-Saar-Ruwer Weinguts. Handgelesene Riesling-Trauben aus Schiefer-Steillagen der Großen Lage Saarburger Rausch machen den Newcomer Premium Gin zum einmaligen Erlebnis. Die Handwerkskunst von Master Distiller Andreas Vallendar und 30 fein abgestimmte "Botanicals" aus der Heimat und eigenem Anbau garantieren ein hochwertiges Produkt aus der Saar-Region und stehen für höchsten Qualität.

Vallendar hegt mit Leidenschaft und Freude und viel Spaß an der Arbeit seit Jahren seinen beruflichen Traum: Die Avadis Distillery. Was man diesem besonderen Gin auch deutlich anmerkt...allein schon in der liebevoll gestalteten Flasche. Die hervorragenden landschaftlichen Bedingungen der Obstplantagen und der Weizen- und Gerstenanbau im eigenen Betrieb sind wesentliche Grundlagen für die Herstellung des Saar Dry Gins.

(c) Connaisseur & Gourmet 2017