Unsere CD-Tipps

Oasis - Supersonic

Oasis - Supersonic

(c) Ascot Elite Home Entertainment (Vertrieb Universum Film)

Die Erfolgsstory von OASIS beginnt im Jahr 1991, als Noel Gallagher in Manchester der Band seines Bruders Liam beitritt. Die beiden Brüder teilen sich nun nicht mehr die Kinderzimmer sondern die Bühnen. In weniger als 3 Jahren brachte die Band ihr erstes Album DEFINITELY MAYBE auf den Markt, das sich innerhalb kürzester Zeit zum Megahit entwickelte und in kürzester Zeit einen neuen Verkaufsrekord in Grossbritannien aufstellte. Als die Band 1996 zwei Konzerte im Knebworth Park ankündigte kämpften 2.6 Mio. Menschen um die heiss begehrten Tickets - mit dieser Anzahl Fans hätte man ganze 20 Konzerte durchgeführt. Mit über 50 Millionen weltweit verkauften Tonträgern ist OASIS bis heute der erfolgreichste Vertreter des Britpop und neben ihrer Musik auch bekannt für die Skandale der Brüder Liam und Noel Gallagher.

Von diesem Werdegang eines der erfolgreichsten Pop-Phänomene aller Zeiten berichtet die Filmdokumentation von Mat Whitecross. Dabei lässt er es weder an musikalischen Darbietungen noch an O-Tönen fehlen, die das von Rivalitäten geprägte Verhältnis zwischen den Gebrüdern widerspiegelt. Dies sorgte sowohl für zu musikalische Höchstleistungen wie für ständige Unruhe in der Band und deren schlussendliche Auflösung. Die jetzt als DVD und Blu-ray auf den Markt gekommene Film ist für Fans der Band ein absolutes Pflichtprogramm, das man sich nicht entgehen lassen darf.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017