Literatur für Genießer und Reisende

Wohlleben, Das geheime Leben der Bäume

Wohlleben, Das geheime Leben der Bäume

(c) Ludwig

Muss man es wirklich noch vorstellen? Peter Wohlleben, der 52-jährige Förster eines 1200 Hektar großes Waldgebiet in der Eifel, der dort seine Vorstellungen von einem ökologisch wie ökonomisch vertretbaren Naturschutz erfolgreich umsetzt und dabei nebenbei seine Lust am Schreiben entdeckte. Er war Gast zahlreicher TV-Sendungen und gibt sein Wissen in Büchern und Seminaren, aber auch durch ungewöhnliche Events wie den Bau von Blockhäusern weiter. Seine Bücher landen regelmässig ganz oben auf den Bestsellerlisten, wenn er einen neuen Blick auf alte Freunde wirft.

Erstaunliche Dinge geschehen im Wald: Bäume, die miteinander kommunizieren. Bäume, die ihren Nachwuchs, aber auch alte und kranke Nachbarn liebevoll umsorgen und pflegen.

Bäume, die Empfindungen haben, Gefühle, ein Gedächtnis. Unglaublich? Aber wahr! – Der Förster Peter Wohlleben erzählt faszinierende Geschichten über die ungeahnten und höchst erstaunlichen Fähigkeiten der Bäume. Dazu zieht er die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse ebenso heran wie seine eigenen unmittelbaren Erfahrungen mit dem Wald und schafft so eine aufregend neue Begegnung für die Leser: Wir schließen Bekanntschaft mit einem Lebewesen, das uns vertraut schien, uns aber hier erstmals in seiner ganzen Lebendigkeit vor Augen tritt. Und wir betreten eine völlig neue Welt ...

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017