Kochbücher & Küchenhilfen - für Sie gelesen und getestet

Lutterbeck, Zu Gast in Aserbaidschan

Lutterback, Aserbaidschan Küche & Kultur

(c) Wienand Verlag

Aserbaidschan, das „Land des Feuers“, birgt unendlich viele Schönheiten und Schätze und darüber hinaus ein breitgefächertes Angebot kultureller Anziehungspunkte. Als Teil Südkaukasiens liegt das Land zwischen dem Kaukasus und Kleinasien sowie dem Schwarzen und Kaspischen Meer. Genauso vielfältig wie die Landschaft ist auch die Küche Aserbaidschans: Herzhafte Lammgerichte, klebrig süßes Baklava und die schier unendliche Welt der orientalischen Gewürze laden zum Nachkochen ein. Die atmosphärischen Bilder der Kölner Fotografin Barbara Lutterbeck, die auf ihrer Reise das Lebensgefühl dieses Landes eingefangen hat, locken ebenso zu einer Entdeckungstour, wie die vielen ansprechende Rezepte. Gewinner des National Gourmand Award in der Kategorie Best Eastern Europe Cuisine Book.

Barbara Lutterbeck ist als Fotografin auf Food- und Still-Life-Fotografie spezialisiert und hat bislang über 30 Kochbücher fotografisch gestaltet. Mit ihrem Kölner Fotostudio arbeitet sie für internationale Auftraggeber aus der Industrie sowie Buch- und Zeitschriftenverlage. Die Journalistin und Autorin Brunhild Seeler-Herzog lebte in Lyon, Barcelona, Perpignan und war Langstreckenseglerin mit Astronavigation von Marseille bis Tahiti, wo sie drei Jahre blieb. Sie leitet Studienreisen in allen Teilen der Welt, besonders in Südamerika und Ozeanien und arbeitet seit 1986 als freie Journalistin und Autorin auf Mallorca. Sie veröffentlichte verschiedene Reiseführer und schreibt für namhafte Zeitungen und Zeitschriften.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017