Kochbücher & Küchenhilfen - für Sie gelesen und getestet

Dusy, Jamas! Griechisch kochen

Es ist nicht nur der griechische Wein, mit dem Udo Jürgens einst Griechenland in die bundesdeutschen Wohnzimmer brachte. Da träumt man gerne vom Urlaub in Griechenland: Genießen am Meer, eisgekühlter Ouzo und Sirtaki. Und natürlich griechische Küche. Tanja Dusy präsentiert über 60 aufregende und unkomplizierte Rezepte für ein modern-mediterranes Genusserlebnis, die gesund und authentisch sind. Traditionelle Klassiker treffen hier auf moderne Variationen: cremiger Kalamari-Dip, herzhafte Moussaka-Bowl, frischer Pitawrap, und ein saftiger Bifteki-Burger sind nur eine kleine Auswahl der Vorspeisen, Hauptgerichte mit vegetarischen Optionen und süßen Nachspeisen. Jamas!

Tanja Dusy fühlt sich am wohlsten, wenn es in der Küche rundgeht.

Schon seit 20 Jahren schreibt sie erfolgreich Kochbücher und lange Zeit war sie als Redakteurin tätig. Als Küchenprofi entwickelt sie Rezepte, die nicht nur verlässlich gelingen, sondern auch das besondere Etwas haben. Gerade erst vor wenigen Monaten hatten wir ihr faszinierendes Indien-Kochbuch vorgestellt und zusammen mit Inga Pfannebecker hat sie in Veggie for Future eine Reihe von guten Gründen aufgeführt, kein Fleisch zu essen.

Tanja Dusy, Jamas! Griechisch Kochen und gemeinsam genießen: Einfach – aufregend – neu: 60 Rezepte mit Fleisch, Fisch und viel Gemüse, EMF Verlag, 160 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3960936916, 20 Euro

Rechtlicher Hinweis Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

(c) Connaisseur & Gourmet 2020