Bücher rund um den Trinkgenuss

Frenzel, Frenzels Weinschule 2

Was ist eigentlich Terroir? Wie erkenne ich einen guten Wein? Was passiert während des Jahres im Weinberg? Nach dem großen Erfolg des ersten Bandes folgt nun die Fortführung für alle, die tiefer in das Thema Wein einsteigen wollen. Die Weingeschichte erzählt auf unterhaltsame Weise von den Anfängen des Weinbaus und wie er sich bis heute entwickelt hat. Außerdem bietet eine Übersicht die wesentlichen Infos zu den wichtigsten Weinländern der Erde. Aromenkunde mit den Leitrebsorten dieser Länder, ein Knigge für den Restaurantbesuch und Wein-Empfehlungen zu den beliebtesten Gerichten der internationalen Küche runden das Buch ab.

Erneut vermitteln in dem prächtigen Band anerkannte Autoren weitreichendes Wissen rund um Aromen, Rebsorten und Weingeschichte. Ralf Frenzel ist als Verleger seinem Motto gefolgt, fundiertes Weinwissen zu vermitteln aber auch Wein neu zu denken und ihn den Genießern auf unverbrauchte Art und Weise näher zu bringen. Wie schon erwähnt widmet sich der zweite Band der Kernfrage Terroir. Und in diesem Gebiet verschiebt sich in den letzten Jahren einiges, wie wir selbst feststellen konnten, nicht nur durch den Klimawandel. Da entstehen riesige Weinberge auf Flächen, auf denen zuvor Weizen und Raps stand. Kann das gutgehen?

Frenzel und seine Autoren geben dem Leser Tipps wie man einen guten Wein erkennt. Sie verraten, was sich im Läufe des Jahres im Weinberg abspielt. So können die Fans des ersten Bandes noch tiefer in das Thema Wein einsteigen. Unterhaltsam wird die Geschichte aufbereitet, es gibt gute Informationen über die wichtigsten Weinländer. Alles spannend erzählt und gekonnt und bildstark aufbereitet.

Als ehemaliger Sommelier und Weinhändler ist Ralf Frenzel einer der versiertesten Weinkenner in Deutschland. Mit seiner Projektagentur CPA! zeichnete er bereits Anfang der 1990er-Jahre verantwortlich für Alfred Bioleks Kochshow „alfredissimo“ und die Erfolgskochbücher zur Sendung. Seine Expertise während der legendären Verkostungen von Weinlegenden wie Pétrus, Yquem, Latour oder Lafite ist ebenso gefragt wie sein Urteil auf dem Gebiet der Kulinarik. Die Weinschule ist ihm nicht nur deshalb eine Herzensangelegenheit. Seine weitreichenden Kenntnisse bilden die Basis sowohl für Konzeption und Umsetzung als auch für die einmalige Bildsprache des Bandes.

Ralf Frenzel, Frenzels Weinschule 2, Tre Torri, Hardcover, 280 Seiten, ISBN 978-3960330608, 69,90 Euro

Rechtlicher Hinweis Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

(c) Connaisseur & Gourmet 2020