Die besten Biere

Aventinus Vintage 2012 Weizendoppelbock

Schon der normale Aventinus von Schneider Weisse ist ein Meisterwerk. Dpch der Aventinus Vintage 2012 setzt nochmal eins obendrauf, denn der Weizendoppelbock wurde über drei Jahre in Felsenkellern gelagert und bietet den Geschmacksknospen ein Feuerwerk der Aromen. Drei Jahre reifte "TAP6 Unser Aventinus", der älteste Weizendoppelbock der Welt dafür im historischen Felsenkeller der Kelheimer Weissbierbrauerei.

Schon 1999 entdeckte deren damailger Chef Georg V. Schneider, welch großes Potenzial der Aventinus besitzt und wie sich durch Lagerung sein Aromaprofil noch entfaltet. Ausgezeichnet durch die Balance aus fruchtigen und süßlich-malzigen Noten entwickelt er während Lagerung weiche Aromen und einen kraftvollen Körper. Jetzt gibt es den gereiften Weizendoppelbock im ausgewählten Getränkefachhandel und Onlineshops.

(c) Connaisseur & Gourmet 2017