Bücher rund um den Trinkgenuss

Robinson, The Oxford Companion to Wine

Schon die erste Auflage aus dem Jahr 1994 sorgte weltweit für Begeisterung unter den Weinfreunden und seine Autorin Jancis Robinson erschrieb sich damit einen Kultstatus. Das Buch wurde schnell überschüttet mit allen maßgeblichen und sonstigen Buchpreisen, wie dem Glenfiddich und den Julia Child/IACP Auszeichnungen, die die damals 44-jährige Master of Wine sowohl als Autorin, wie als Frau des Jahres auf beiden Seiten des Atlantik hochleben ließen. Jancis Robinson hat sich für das Buch die Fachkenntnisse einiger der besten Kenner im Weingeschäft zusammengesucht und vereint in ihrem Buch in erfrischender Weise gründlich recherchiertes Fachwissen mit einer frischen, furchtlosen und weisen Meinung. Mitte September 2015 kommt die vierte revidierte Auflage auf den Markt und man spürt, dass sich in den neun Jahren seit der Vorauflage vieles in der internationalen Weinwelt getan hat. Robinson und ihr Team von 187 Mitauroren, von denen mehr als 50 neu an dieser Ausgabe mitarbeiten, präsentiert dem Leser auf 904 Seiten (81 Seiten mehr als in der Vorauflage) fast 4.000 Einträge über so gut wie jeden Punkt, der mit Wein zu tun hat: von den Weinbauregionen und den Rebsorten bis hin zu den Eigentümern, der Weinkennern, Weinbauern und Verkostern, von den Anfängen des Weinbaus und der Önologie bis hin zu unseren Tagen.

(c) Connaisseur & Gourmet 2017