Bücher rund um den Trinkgenuss

Bier.Macht.München 500 Jahre Reinheitsgebot

Bier.Macht.München

(c) Süddeutsche Zeitung Edition

Das Münchener Bier und die Brauereien der Bayern-Metropole stehen im Mittelpunkt der großen Ausstellung "BIER.MACHT.MÜNCHEN" des Münchner Stadtmuseums. München ist eine wichtige Braustätte und es geht in der Ausstellung und dem begleitenden Katalog auch und vor allem um die Rolle des Biers in der Gesellschaft und der Politik. Anhand von rund 700 Exponaten wird dem Einfluss des Gerstensaftes auf die Entwicklung der Stadtkultur, auf die bildenden Künste, auf Feste und das Kabarett nachgespürt. Der reich bebilderte Ausstellungskatalog mit vielen, zum Teil einzigartigen historischen Abbildungen eröffnet völlig neue Blicke auf das Phänomen Bier, aber auch auf die Alltags-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte der bayrischen Hauptstadt.

Ebenso werden wissenschaftliche Erkenntnisse zu den Brauvorgängen und technische Fortschritte erklärt und dargestellt. So ist es den Ausstellungsmachern und dem Münchner Stadtmuseum gelungen, das komplexe historische Thema attraktiv und unterhaltsam aufzubereiten. Der Zeitpunkt könnte nicht besser gewählt sein, denn im April jährt sich zum 500sten Male der Jahrestag des von Bayern ausgehenden Reinheitsgebots. Die Ausstellung hat bereits Anfang April 2016 begonnen und kann noch bis zum 8. Januar 2017 besucht werden.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017