Die besten Biere

Macht das Glas beim Bier einen Unterschied?

Macht es einen Unterschied, wie das Glas geformt ist, aus dem ich mein Bier trinke? Ja, sagt fast jeder Bierfreund und verweist auf Spezialgläser für Weizenbier oder für ein Stout wie Guiness, die bei vielen von uns schon im Glasregal stehen. Jetzt bietet der traditionsreiche Glashersteller Spiegelau eine Bierglas-Serie an, die Genuss vom Feinsten verspricht. In den "Beer Classics" genannten Gläsern verbinden sich die bekannten Stärken der Marke: hochwertiges, funktionelles Design sowie Stabilität und Bruchfestigkeit.

Die dünngeblasenen Gläser stellen eine ästhetische, leichte Alternative zu den weitverbreiteten schweren und dickwandigen Biergläsern dar. Das Set besteht aus je einem Glas für India Pale Ale, einer Biertulpe, einem Glas für Helles und einem Weizenbier-Glas. Im April 2014 bekommt das Biersortiment dann noch Zuwachs durch das neue Stout-Glas.

(c) Connaisseur & Gourmet 2017