Zu Gast (nicht nur) in Euopas Weinregionen

Spannende unbekanntere Ziele entdecken

Biege, DuMont Direkt Dublin

Der Zauber Dublins ist einfach zu entdecken. Wenn man nach einem Besuch im Guinness Warehouse kann man durch das belebte Temple Bar Viertel schlendert und die vielen schmalen Kopfsteinpflaster-Gassen entdecken, dann fühlt man sich schnell wie in einer anderen Welt. Die Iren versprühen einen eigenen Charme, der es fast unmöglich macht, sie nicht zu mögen. Ganz im Hier und Jetzt wollen die Dubliner leben, trotz altehrwürdigem Trinity College und Bloomsday, in ihrer Stadt mit den georgianischen Stadthäusern und den bunten Türen. Mit den 15 »Direkt-Kapiteln« des Reiseführers von Bernd Biege können Sie sich zwanglos unter die Dubliner mischen, direkt in das Stadtleben eintauchen und die Highlights und Hotspots kennenlernen:

Dublin Castle und Phoenix Park, das Guinness Storehouse und spannende Museen im Kulturviertel, alte Literaturpubs und neue Partymeilen, Dublins Riviera bei Dún Laoghaire und das Hafenstädtchen Howth. In eigenen Kapiteln erfahren Sie, wo es sich in fremden Betten gut schläft, wo Sie glücklich satt werden, wohin die Dubliner zum Stöbern und Entdecken gehen und wohin es sie zieht, wenn die Nacht beginnt. Mit den Übersichtskarten, genauen Stadtteilplänen und dem separaten großen Cityplan können Sie sich nach Lust und Laune durch die Stadt treiben lassen.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017