Ratschläge für Musik & Oper

Russian Opera Classics

[Pluginfehler]

Es gibt Opern, die stehen auch noch Jahrhunderte später für ein Land und seine Menschen. Mussorgskys Boris Godunow ist so eine Oper, die geschickt Mütterchen Russland, das Volk, den Zar und einen wichtigen Augenblick in der Geschichte des Landes markiert. Auf der anderen Seite sind es die russischen Autoren, die in ihren Büchern die russische Seele gekonnt einfangen und deren Werke großen russischen Komponisten wie Tschaikowsky dazu dienten sie in Musik zu setzen, wie Puschkins tragische Geschichte des jungen Eugen Onegin und später die obsessive Besessenheit des Soldaten Hermanns in Pique Dame. Rimsky-Korsakov entführt uns mit seiner oft unterschätzten Oper in die unsichtbare Stadt Kitesch und Schostakowitsch Oper über die männermordende Lady Macbeth von Mzensk zeigt das Russland während der Herrschaft der Sowjets.

Diese fünf Opern können Freunde der russischen Oper jetzt in einer Box zum günstigen Sonderpreis auf 6 Blu-rays oder 8 DVDs erwerben und sich dabei über eine tolle Zusammenstellung von unterschiedlichsten Inszenierungen der Jahre 2009 bis 2012 aus ganz Europa (Teatro Regio Turino, De Nederlandse Opera Amsterdam und Teatro Liceu Barcelona) in außergewöhnlich qualitätvollen Besetzungen freuen. Viele Stars der Opernszene geben sich ein Stelldichein, so etwa Bo Skovhus, Gianandrea Noseda, Mariss Jansons, Eva­Maria Westbroek und Marc Albrecht. Schön sind auch die Zusatzaufnahmen über die Entstehung von Eugen Onegin und Lady Macbeth von Mzensk und die zahlreichen Interviews mit den Sängern und Machern. Natürlich fehlen auch die Untertitel in mehreren Sprachen nicht, darunter in Deutsch.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017