Ratschläge für Musik & Oper

Mozart,Da Ponte Opern, Harnoncourt

[Pluginfehler]

Als er im März diesen Jahres verstarb, war Nikolaus Harnoncourtschon seit Jahrzehnten einer der wenigen wirklichen Weltstars unter den Dirigenten. Mit Leidenschaft und flammendem Ernst hat er stets ein Millionenpublikum begeistern können und er war vor allem eines: ein wahrer Diener der Kunst. Das außergewöhnlich kreative Team aus Nikolaus Harnoncourt als Dirigenten, Jürgen Flimm als Regisseur, Erich Wonder als Bühnenbildner und der Florence von Gerkan als Kostümbildnerin brachte am Zürcher Opernhaus alle drei großen Bühnenwerke Mozarts auf die Bühne, die Mozart einst mit dem aus Nordiatlien stammenden Lorenzo da Ponte schuf.

Die anlässlich seines Todes neu aufgelegte exklusive Opernkollektion mit drei Blu-rays vereint Don Giovanni, Così fan tutte und Le nozze di Figaro und hält das künstlerische Wirken des Dirigenten am Opernhaus Zürich am Leben. Mit erstklassigen Stars der Opernszene wie Cecilia Bartoli, Rodney Gilfry, Liliana Nikiteanu und Roberto Saccà sind diese Aufnahmen Höhepunkte im Schaffen von Maestro Harnoncourt. Die Opern sind in HD und PCM Stereo/Dolby Digital 5.1 aufgezeichnet und in Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Italienischund zum Tel Japanisch untertitelt. Neben den Opern sind noch 46 Minuten Bonus-Material auf den Blu-Discs.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017