Ratschläge für Musik & Oper

Mertens, Wagner Parsifal

Parsifal, der »reine Tor«, der als Einziger die Wunde des Gralshüters Amfortas heilen kann, gab Richard Wagners letztem Werk seinen Namen. Behandelt werden darin die großen Themen Religion, Mitleid und Erlösung, die bis heute das Publikum in ihren Bann ziehen Wagner selbst nannte die Oper sein »versöhnendstes Werk«. Das Buch bietet einen umfassenden Einblick in Musik und Handlung sowie in die Rezeptions- und Inszenierungsgeschichte des facettenreichen Bühnenweihfestspiels.

Autor Volker Mertens kennt sich mit der Oper aus. Der Der Professor für Ältere deutsche Literatur und Sprache ist ein Wagnerfan und veröffentlicht seit mehreren Jahrzehnten Bücher zum Thema. Auch in den kompakten Opernführer begnügt er sich nicht mit einer Inhaltsangabe, der Entstehungs- und Aufführungsgeschichte und einer musikalischen Analyse, sondern bietet dem Leser Einblicke in die geheimnisvollen Sphäre, die das Werk umgibt.

Er schildert Wagners „lebenslangen Weg“ zu der Oper. Sehr ausführlich erzählt Mertens die Handlung mit ihrer Vorgeschichte, geht der Frage, der „Erlösung dem Erlöser“ nach und stellt graphisch die handelnden Figuren in einer Übersicht dar. Natürlich ist auch der Musik mit ihren Leitmotiven als Wegweiser ausreichend Platz gewidmet und man findet Bildmaterial berühmter Inszenierungen von den Anfängen bis heute. In der Diskographie findet der Leser Hilfestellungen für die Wahl, wobei man seine Begeisterung für die Interpretation Christian Thielemanns spürt. Mit Zitaten von Regisseuren, Sängern und Dirigenten endet das handliche Büchlein.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017