Ratschläge für Musik & Oper

Johan Botha, Beethoven, Wagner, Strauss

[Pluginfehler]

Die Opern-Fachgemeinde ist sich eher selten einig, wenn es um die Beurteilung von Sängern geht. Doch bei Johan Botha fiel das Urteil der Kritiker eigentlich immer begeistert aus. Er war einer der strahlenden Heldentenöre, einer der so gut wie nie enttäuschte und immer höchste Gesangsqualität darbot. Das machte ihn auch im echten Leben zu einem Helden: einem Helden seines Fachs auf der Opernbühne.

Im September 2016 setzte eine schwere Krankheit seinem Leben ein frühes Ende. Botha befand sich auf dem Zenit seiner Laufbahn. Seine Auftritte werden unvergessen bleiben. Orfeo präsentiert nun ein Album, das das grandiose Erbe dieses Tenors noch einmal in den Mittelpunkt des Interesses rückt. Es zeigt eine Stimme, die jeder Aufgabe gewachsen war, einen Sänger, dessen Charisma sich auch via Tonkonserve spielend mitteilt. Mit Johan Botha ist ein Großer gegangen, und Orfeo erweist dem herausragenden Sänger mit diesem Album würdig Reverenz.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017