Unsere CD-Tipps

T2 Trainspotting Soundtrack

bei Amazon.de bestellen

Trainspotting - Neue Helden. Als 1996 Danny Boyle mit seinem schottischen Filmdrama den drei Jahre zuvor erschienenen Roman seines Landsmanns Irivine Welshs über eine Heroin-Clique aus Leith, einem Stadtteil der schottischen Hauptstadt Edinburgh

verfilmte, entwickelte der sich schnell zum Kultfilm. Nur wenige Filme prägten die 90er Jahre so stark. Trainspotting brachte Ewan McGregor, der darin den jungen Erzähler Mark Renton spielt, der gleich zu Anfang des Films und dann immer wieder clean werden will , den internationalen Durchbruch. Gekonnt zeichnete er ein negativ-satirisches Bild der britischen Gesellschaft in den späten achtziger Jahren. 20 Jahre mussten Trainspotting- Fans auf die Fortsetzung warten. Auch der Soundtrack eroberte schnell die Charts und gehörte mit Tracks wie Underworlds Single "Born Slippy" zu den populärsten Soundtracks der letzten Dekaden.

Jetzt ist das Jahr für T2 Trainspotting und den neuen Soundtrack gekommen. Auch er hat sich weiterentwickelt. Neben gefeierten Klassikern aus dem ersten Teil von Blondie, Queen und Frankie Goes to Hollywood, gibt es speziell für den zweiten Teil ausgesuchte Lieder von High Contrast, Fat White Family, Young Fathers und Wolf Alice. Obendrauf gibt es eine Überraschung: Iggy Pops “Lust for Life” im The Prodigy-Remix und die Neuauflage von Underworld‘s "Born Slippy", mit dem für die englische Band ihre Weltkarriere begann. Mit dem Titel "Slow Slippy" wecken sie Erinnerungen an die bekannte Filmmusik und schaffen durch ihren frischen Sound gleichzeitig neue für T2 Trainspotting.

bei Amazon.de bestellen

(c) Connaisseur & Gourmet 2017