Kochbücher & Küchenhilfen - für Sie gelesen und getestet

Kindler, Bangkok Original Streetfood

Rechtlicher Hinweis - Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

Kindler, Bangkok Street Food

(c) at Verlag

Der rührige Freiburger Koch Ben Kindler hat seine Liebe zur thailändischen Küche in einem aussergewöhnlichen Buch zum Ausdruck gebracht. Er liebt es mitten in Bangkoks Gewusel, Geräuschen und Gerüchen im Straßenrestaurant zu sitzen und einfach nur glücklich zu sein, denn Bangkok ist für den Freiburger Spitzenkoch eine einzige große Küche – magischer Arbeitsplatz und aufregender Genussort zugleich.

Für sein neues Kochbuch aus dem Schweizer AT Verlag hat Ben seine Lieblingsgerichte aus den Garküchen der thailändischen Metropole zusammengestellt. Dazu gehören Wok-Gerichte, Currys, Suppen, Snacks und Desserts. Seit fast zwanzig Jahren steckt der kreative Koch und Genussphilosoph seine Nase in die Kochtöpfe der Garküchen Bangkoks, probiert, tüftelt, lernt und genießt. Wie sehr er die Esskultur der Thai und insbesondere die Streetfood-Küche Bangkoks feiert, zeigen die ausdrucksstarken Aufnahmen des Fotografen Joss Andres.

Seine Ausbildung zum Thai-Chef hat Ben in Thailand absolviert, von wo aus ihn ein Abstecher auf die arabische Halbinsel führte, wo er als Koch im Hotel Madinat Jumeirah in Dubai kochte, bevor er nach Freeiburg im Breisgau zurückkehrte und dort 2010 mit 28 Jahren seine Kochschule eröffnete. Als Asien- und Orientfan hatte er in Thailand eine Zusatzausbildung zum Thai Chef absolviert. Sein inzwischen drittes Kochbuch konzentriert sich auf die Streetfood-Küche Bangkoks und erzählt appetitmachend bebildert von Bens Streifzügen über Märkte und Garküchen, Straßen und Reisfelder in und um die Stadt.

Seit 20 Jahren ist und ißt er regelmässig in Bangkok und immer wieder gibt es etwas Neuees zu lernen, was auf den Strassen der Mega-Metropole gekocht und gegessen wird. Inspiration pur, sagt sich Kindler und hielt sich für sein neues Buch wieder mehrere Wochen in the Hauptstadt Thailands auf, traf einheimische Profis und Strassenköche und erkundete die Geheimnisse der thailändischen Küche. Mitgebracht hat er die besten Streetfood-Rezepte vom schnellen Thai-Snack für zwischendurch über die berühmten Suppen bis hin zu raffinierten Wok-Gerichten und bei uns (noch) gänzlich unbekannten Rezepten. Nicht fehlen duften natürlich auch die klassischen Thai-Currys, die er ebenfalls schnörkellos klar und verständlich zu Papier brachte, damit sie auch wirklich jeder einfach zu Hause nachkochen kann.
Besonders gefallen haben uns die ausdrucksstarken Fotografien von Joss Andres, der ihn auf seiner Reise begleitete und das Buch zu einen kulinarische Hingucker machen. Ein wunderschönes Bilder- und Lesebuch, in dem es einfach Freude macht, zu blättern und sich vom Flair Südostasiens beglücken zu lassen.

Ben Kindler, Bangkok - Original Street Food, Authentische Rezepte aus Thailand, at Verlag, 240 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3039020522, 29,90 Euro

(c) Connaisseur & Gourmet 2019