Kochbücher & Küchenhilfen - für Sie gelesen und getestet

Hiekmann, Koch was draus!

Rechtlicher Hinweis - Buch

Das Buch wurde uns vom Verlag kostenfrei als PDF, eBook oder Printausgabe zur redaktionellen Besprechung zur Verfügung gestellt. Durch Verlinkung zu Amazon.de oder anderen Online-Händlern erhalten wir beim Kauf eine Provision, die unsere für den Leser kostenfreie redaktionelle Arbeit ermöglicht. Ein bezahlter Werbeauftrag des Verlags liegt nicht vor.

Hiekmann, Koch was draus!

(c) EMF

Sind Spitzenköche auch mit wenig zufrieden? Manchmal findet man Rezepte, bei denen die Zutatenliste extren zurechtgestutzt ist, damit auch Kochanfänger nicht durchdrehen. Stefanie Hiekmann, die bereits mit ihren anderen Kochbüchern guten Kontakt zu den deutschsprachigen Spitzenköchen hält, hat das Experiment gewagt und ihren oft sternengekrönten Spitzenköchen gesagt: „Such dir 5 Zutaten aus und koch was draus!“ Auch sie fragte sich bei dem Auftrag, was wohl auf dem Teller landen würde. Welche Ideen gehen Spitzenköchen bei einer solchen Aufgabe durch den Kopf? Für Stefanie Hiekmann war vor allem wichtig, was ambitionierte Hobbyköche von den Profis lernen können.

Mit zehn Spitzenköche hat sie sich dann an das neue Buch gemacht. Jeder durften sich jeweils fünf Zutaten aussuchen, aus denen sie in ihren Küchen gleich drei verschiedene Gerichte kochen sollten. Erlaubt waren je zwei Bonuszutaten pro Gericht sowie Basics wie Salz, Pfeffer, Wasser und Öl. Während des Kochens begleitet Stefanie Hiekmann die Köche und dokumentiert den kreativen Prozess in Form einer Reportage. Der Leser erhält daraus wertvolle Tipps, wie die Basis-Gerichte auch Schritt für Schritt verändert und variiert werden können, und lernt so sich an neue Gerichte heranzutasten und die beiden Bereiche Alltags- und Spitzenküche miteinander zu verbinden.

Die Teilnehmer sind teilweise sterneprämierte Spitzenköche:

- Mitja Birlo | Silver, Vals, Schweiz
- Thomas Bühner | Osnabrück
- Christian Eckhardt | PURS, Andernach
- Tom Elstermeyer | iko, Osnabrück
- Benjamin Gallein | Ole Deele, Burgwedel
- Sarah Henke | Yoso, Andernach
- Sascha Kemmerer | Kilian Stuba, Hirschegg, Österreich
- Thomas Martin & Rüdiger Mehlgarten | Louis, Hamburg
- Sascha Stemberg | Haus Stemberg, Velbert
- Andy Vorbusch | Grand Hotel Quellenhof, Bad Ragaz, Schweiz

Stefanie Hiekmann, Kocch was draus! - Was Spitzenköche aus 5 Zutaten zaubern, EMF Verlag, Hardcover, 240 Seiten, ISBN 978-3960934530, 30 Euro

(c) Connaisseur & Gourmet 2019