Auf Genussreise

Chefsrevolution im holländischen Zwolle

Billy Wagner und Micha Schäfer

(c) Chefsrevolution

Die vierte Ausgabe von CHEFS®EVOLUTION, dem niederländischen Festival der internationalen Avantgardeküche, findet am 9. und 10. September 2018 rund um das Hotel und Drei-Sterne-Restaurant De Librije sowie im Theater De Spiegel in der Hansestadt Zwolle (Provinz Overijssel) statt. Die besten Köche der Welt werden bei diesem kulinarischen Festival auftreten und ihre Kochkünste präsentieren.

Aus Deutschland sind in diesem Jahr drei Koch-Teams der Berliner Avantgarde mit dabei. Sebastian Frank, Micha Schäfer und Billy Wagner sowie Andreas Rieger und Ivo Ebert präsentieren dort die revolutionäre deutsche Küche. Neben ihnen überzeugen dieses Jahr wieder Sterneköche aus Spanien, Peru und China mit verschiedensten Geschmacksvariationen. Die Besucher können dabei sich von den Kochkünsten beeindrucken und inspirieren lassen. Die Moderation des Events liegt in den Händen von Hans Steenbergen, Trendbeobachter und Chefredakteur des Magazins „Food Inspiration“.

Kochshows und Bauernmarkt

Neben internationalen Kochvorführungen können Besucher auch über den BOERenmarkt XL (dt.: Bauernmarkt) bummeln, wo sie die Vielfalt der niederländischen Produkte und Zutaten kennenlernen können.

Es gibt Stände von Winzern und Bauern sowie den traditionellen Lieferanten von Jonnie und Thérèse Boer, den Inhabern des renommierten Drei-Sterne-Restaurants De Librije in Zwolle. Sie sind, gemeinsam mit dem Port Culinaire Team, die Organisatoren von CHEFS®EVOLUTION.

Aus jeder der zwölf niederländischen Provinzen wird dort ein Restaurant der Gruppierung Alliance Gastronomique kleine Gerichte zu fairen Preisen anbieten, zu denen ein jeweils passender Wein eingeschenkt wird. Die Gerichte zeigen die Produktvielfalt der Niederlande. Einen Hauch tropisches Flair vereint mit dem Geschmack von De Librije verleiht der Stand des Restaurants „Brass Boer“, das Jonnie und Thérèse auf der Antilleninsel Bonaire eröffent haben. ist, einen Hauch tropischen Flair.

Mittelalterliche Hansestadt Zwolle

Doch neben dem Kulinarik-Festival ist Zwolle auch selbst einen Besuch wert. Die Stadt ist einer der neun niederländischen Hansestädte und beeindruckt durch ihr mittelalterliches Stadtbild und das große kulturelle und kulinarische Angebot. Ein beachtlicher Teil der Gastronomie mit bekannten Cafés, Restaurants und Spezialitätengeschäften finden Besucher in historischen Gebäuden.Damit wird Zwolle das ganze Jahr über zum kulinarischen Festplatz der Sinne.

(c) Connaisseur & Gourmet 2017